Beschwerde angekommen

Der Mann war heute beim Sport und hat meine Beschwerde (Ultraschallqualität unterdurchschnittlich wegen zu viel Bauchmuskeln) an den Trainer weitergegeben. Der hat dann auch eine Entschuldigung ausrichten lassen und auch gleich eine Warnung, ich solle auf keinen Fall noch irgendwas Richtung Beckenboden trainieren.

Bei der Mutter seiner Tochter (Personal-Trainerin) war es zuviel des Guten und die hatte deswegen einen Kaiserschnitt. Vom Trainer verordnete Faulheit, wie geil ist das denn bitte?

Also das Training noch mehr auf Schultern und Arme reduzieren. Und die mühsam angeeigneten Gewohnheiten, wie den Bauch/Beckenboden an jeder Ampel etc. anspannen, wieder ablegen.