Luxusproblemchen

Hrmpf. Mit dem Elternzentrum des Kranhauses telefoniert, wo ich entbinden will. Der Kurs, den ich gut finde, ist eher für 2. gebärende. Der Mann will nicht mit zum Kurs (das ist für mich in Ordnung), so bleibt mir noch die Wahl zwischen einem normalen Kurs nur für Frauen und sich was außerhalb suchen.

Ich habe aber so gar keine Lust auf einen stinknormalen Kurs. nehe. Ich bin in der Lage mir Informationen selber zu filtern und aufzubereiten, ich will das nicht vorgekaut von dritten präsentiert bekommen. nehe. Und ein nur für Frauen Kurs? nehe, sorry, da habe ich Vorurteile.

Kann ich nicht einen nur für Männer haben? Oder was mit Mindestvorausetzungen? Abitur, IQ von > 120 oder so? Wäre das nicht ne Marktlücke?