Angesteckt

Hallo 4. Erkältung des Winters. Und jetzt hau bitte schnell wieder ab.

Der Mann steht seit heute Morgen zum Glück wieder, ich konnte eine Stunde länger schlafen und musste heute auch nicht mehr wegen Nichtigkeiten heulen.

Und es wäre toll wenn der Bauchzwerg bald versteht, dass sich bei den Rippen kein Ausgang befindet. Autsch.

Advertisements

Ein erkälteter Uhu

Wäre ja auch zu schön gewesen, dass ich völlig von Erkältungen oder sowas in der Schwangerschaft verschont geblieben wäre. Montag kam der Husten, blieb Dienstag, holte sich Mittwoch den Schnupfen als Gesellschaft und seit gestern spielen auch die Nebenhöhlen mit.

Bereits am Dienstag war ich bei unserer Hausärztin die mir erstmal nen gelben Schein bis Ende nächster Woche ausstellte. Mit dazu gab es die Anweisung bei erhöhter Temperatur mit Paracetamol gegenzusteuern und die Erlaubnis bei Bedarf Nasenspray einzusetzen. Ansonsten ausruhen, viel Trinken und wenn es nicht besser wird wiederkommen.

Bis gestern Abend nahm ich das ganze gelassen, aber so langsam nervt es. Besonders Husten, Niesen, viel Trinken und die Schwangeren-Blase sind eine doofe Kombination. Auch auf Hustenanfälle mitten in der Nacht könnte ich gut verzichten. Paracetamol hat bei mir auch quasi keine schmerzlindernde Wirkung, das ist echt doof wenn einem gefühlt gleich die Nebenhöhlen aus dem Kopf fliegen.

Immerhin keine Grippe, man muss es ja positiv sehen.

Seit heute bin ich dann auch ein Uhu, noch 99 Tage bis zum errechneten Termin. Freaky.