Arbeitstitel

Die Kinder meiner Schwester bekamen von uns stets Arbeitstitel verpasst bevor die ihren eigentlichen Namen bekamen.

Der erste Sohn hieß bei uns Bibeltreu, der zweite Traugott und das Nachzügler-Mädchen tauften wir Mormonella. Ihr ahnt es jetzt wahrscheinlich, meine Schwester und ihr Mann sind Mormonen.

Nun brauchte also auch unser Bauchbewohner einen Arbeitstitel, und nachdem ich den Vorschlag vom Mann (Stöpsel) abgelehnt habe und es gestern Erbsen zu den Fish&Chips gab, heißt der/die/das jetzt Erbse, oder Erbsi. Und in den nächsten Wochen dann wohl sicher noch zig mal anders.

Advertisements

Freitags-Füller aus dem Bett

Wir haben 7:17 Ortszeit und ich liege schon ne Stunde wach. Da kann man ja schon mal den Freitags-Füller bespielen:

1. In einigen Wochen werden wir dann wohl auch den Leuten. außerhalb des Internets die guten Nachrichten überbringen..

2. Weder Müdigkeit noch Übelkeit haben mich bisher (sowas darf man ja eigentlich gar nicht schreiben)erfasst.

3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, wenn mir zu Hause dann auch vom Arzt bestätigt wird, dass ich schwanger bin.

4. Ostfriesentee von Thiele ist mein Lieblingstee doof nur, dass wir den zu Hause nicht im Supermarkt bekommen.

5. Wenn ich nach rechts schaue ist da die Wand zum Klo, ich liege nämlich noch im Bett der Ferienwohnung und warte, dass mein Mann aufwacht.

6. Du solltest immer wissen wo Dein Handtuch ist,wo immer du bist.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fish ans Chips unten im Pub , morgen habe ich nichts spezielles geplant und Sonntag möchte ich ein bequemes Hotelbett in Lissabon haben, denn die hier in der Ferienwohnung sind viel zu hart !

Habt ein schönes Wochenende!

Bleiben Sie aktiv

Public WiFi sei Dank habe ich natürlich auch gleich mal eine Schwangerschafts-App installiert. Montags ist dort immer der „Bleiben Sie aktiv“-Tag, Donnerstag der „Gesunde Ernährung“-Tag. Hmm, am Timing muss ich noch arbeiten, heute gab’s nämlich eine 13km-Tour zu Fuß und Obst schon die ganze Woche, dem Obstkorb vom Vermieter sei Dank.

Und was da überall über Koffein/Teein steht, ignorier ich mal geflissentlich, 2 Tassen max. haha. Für Kaffee kann ich das ja noch akzeptieren, aber für Tee? Pffh. Dann kann ich gleich ne Familienpackung Dulcolax ordern, Never change a Running System, nech?

Wasser

Nach ein paar Chaoseinlagen (iPhone zu Hause vergessen, Flug wegen Crewmangel ohne Verpflegung) sind wir gestern Abend gut in Armaçao de Pera angekommen.

Bevor wir zum Essen gegangen sind, musste noch eine Frage geklärt werden, Bier oder Wasser. 2 kleine Striche bestätigten, was ich nach der am Morgen gemessenen Temperatur schon ahnte.

Heute morgen dann nochmal in digital:

20120924-070255.jpg

Horchipoporchi

ZT 30 oder auch NMT -1 und was ist? Nichts eindeutiges, mal „fühlt sich jetzt an wie Mens-Schmerzen“ und kurze Zeit später stellt man fest, hing nur ein Lüftchen quer oder der Magen knurrt. Dafür dann aber auch „Sitzt der BH komisch?“ oder ein nie dagewesenes Pieken in den Öppsen.

Ich habe also einfach alles in den Koffer gepackt, Tests und Tampons. Morgen um halb eins geht der Flug. Aber ich weiß schon wo das Public WiFi ist 😉

Freitags-Füller

Während ich versuche die Temperaturkurve zu hypnotisieren und nicht völlig hibbelig zu werden, habe ich gedacht, man kann ja mal nen Freitags-Füller einwerfen.

1. Ist denn eine Erkältung vorm Urlaub wirklich nötig gewesen?!.

2. Ich habe ein Rezept für so vieles gefunden, und bin gerade so gar nicht in Ausprobierlaune .

3. Am 6. November 2012 hab ich noch keine Termine.

4. Ich scheiß auf Herbstdekoration. (das soll die Natur mal schön selber machen)

5. Socken an den Füßen mag ich fast nur in schwarz oder bunt und selbstgestrickt .

6. „Mängelexemplar“ könnte der Titel meines Lebens lauten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich Kofferpacken geplant und Sonntag möchte ich heil in Lissabon landen und gemütlich zur Ferienwohnung an die Algarve zu fahren um dort so richtig den Urlaub zu beginnen !

Und wer sich bis hierher durchgekämpft hat, ein schönes Wochenende 😉

Stein

Ich bin ja noch die Auflösung zur Tanzschulazubine schuldig. Gesundheitlich ist es verhältnismöglich bestens gelaufen, allerdings ist mit regelmäßiger Wiederkehr zu rechnen und damit ist der Job realistisch gesehen einfach der falsche.

Als Aushilfstanzlehrer wird sie uns erhalten bleiben, aber jetzt drückt die ganze Tanzschule erst mal die Daumen, dass sie wieder so richtig auf die Beine kommt und etwas findet, was sie zukünftig beruflich machen will.

Auf jeden Fall ist mir ein Stein vom Herzen gefallen.